Shinrin Yoku / Waldbaden

In Japan wird "shinrin yoku" (Waldbaden) als Konzept der Naturtherapie und zur Erholung gefördert - japanische ärzte verordnen den aufenthalt im wald!

Shinrin Yoku geht weiter als ein Spaziergang im Wald. Es handelt sich hierbei um eine bewusste, intensive Beschäftigung mit der Atmosphäre des Waldes. Hier geht nicht nur eine Stimulation der Sinne und die Erholung des Geistes, sondern auch eine körperliche Verbesserung einher. Beim Waldbaden senken sich Blutdruck und Herzfrequenz, wobei der Körper auch weniger Stresshormone ausschüttet. Nicht nur das satte Grün, der würzige Duft und die Naturgeräusche haben einen günstigen Effekt auf das Wohlbefinden. Ätherische Öle und sekundäre Pflanzenstoffe, die von den Bäumen abgegeben werden, wirken wie eine Art Aromatherapie. Das Waldbaden hat grosse Auswirkungen auf den Teil des vegetativen Nervensystems, der für unsere Regeneration zuständig ist. 


Schnupperkurse Waldbaden

2.5 stunden reine achtsamkeit, langsamkeit und stille im frauenfelder wald

Informationen über mein Angebot sowie Termine für künftige Schnupperkurse im Waldbaden werden Anfang 2023 aufgeschaltet. Ich freue mich auf deine Anmeldung!